v.l.n.r.: Hagen Range, Marie Theresia Lohr, Sebastian Thrun
Die neue Komödie von Nadeem Ahmed (Rhein-Zirkel) gastiert am 30. März um 20 Uhr  im Stadttheater Rheinbach.

Wer im Sommer 2015 im Himmeroder Hof bei der Premiere des Rhein-Zirkels von “Welcome Elvis” dabei war, wird sich jetzt riesig freuen: die genial witzige Truppe von Nadeem Ahmed spielt endlich wieder in Rheinbach.

„Fußballschauen“ – das Minenfeld zwischen Mann und Frau in deutschen Wohnzimmern. Warum ist Samstag, 15:30 eine hochheilige, nicht in Frage zu stellende Uhrzeit?

Weshalb werden gestandene Männer zu kleinen Jungs, wenn sie gegen einen Fußball treten?

Szenenfoto mit Sebastian Thrun und Hagen Range

Was Männer sich nicht trauen zu sagen und Frauen schon immer über „König Fußball“ erfahren sollten. Auf all diese Fragen, und viele mehr, wird Flanke Kopfball Tor Ihnen Antworten liefern. Eine rasante Show, die sich mit dem „Fußball Alltagswahnsinn“ und dem Aufeinandertreffen der Geschlechter humorvoll auseinandersetzt.

Doch welches „starke Geschlecht“ am Ende als Sieger
den Platz verlässt, entscheiden Sie. Ein Muss für sie und ihn. Von Nadeem Ahmed. Mit Marie Theresa Lohr, Hagen Range und Sebastian Thrun.

Tickets für 20 € (freie Platzwahl) bekommen Sie ab sofort bei Regine Prause im Himmeroder Hof (gleich online reservieren), Activiver Schönberg, Reisemarkt Rheinbach, Buchhandlung Kayser oder online kaufen bei Bonnticket.

 

Print Friendly, PDF & Email

Hits: 1544

Veröffentlicht von Regine Prause

"...Theater wird erst wirklich, wenn das Publikum innerlich mitspielt..." Hermann Bahr (1863–1934) ~ Schriftsteller, Dramatiker und Theaterkritiker.

%d Bloggern gefällt das: